Sonntag, 25. Januar 2015

Einkaufstasche


Hallo ihr Lieben!

Die Tasche aus dem ersten Tilda Buch stand schon sooo lange auf meiner Nähliste. Und dieses Wochenende war es dann auch endlich mal soweit...



Die passenden Bambusgriffe hatte ich schon lange in meinem Nähstübchen gehortet und der Stoff war auch kein Problem. Also wurde sie fix genäht. 




Nur die Tilda-Rose hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht...
Irgendwie sieht meine Blüte so gar nicht nach einer edlen Rose aus???

:-/

Hat jemand von euch schon mal so eine genäht? Das Nähen an sich ist ja nicht schwer aber das aufrollen und so biegen, dass es so aussieht wie auf der Abbildung...  puuuhhh... das war eine Arbeit. Und mit dem Resultat bin ich dann doch nicht so zufrieden.

Aber wahrscheinlich ist das wie bei allem: 
Übung macht den Meister... 




Weitere Bilder meiner Tasche findet ihr auf meinem Blog!


Liebe Grüße

Mittwoch, 7. Januar 2015

Aufpeppen macht schöner

  

Manchmal hilft es schon einer alten Tilda
ein neues Kleidungsstück zu stricken, 
häkeln, nähen, was auch immer.

Hier ist der Sternenpulli neu. Aber mal
ehrlich, Tilda hat ganz schön lange 
Arme. Da muss ich wohl noch mal was
nachstricken, anstricken .......

Liebe Grüße
Rosine



Samstag, 3. Januar 2015

Schwein für's neue Jahr

Liebe Tilda-Freunde!

Ich wünsche euch ein gutes neues Jahr und mögen uns die kreativen Ideen niemals ausgehen!


Was würde zum Jahresbeginn besser passen, als ein Schweinchen? Ich bin vom neuen Tilda-Buch wieder total begeistert, es ist wirklich wunderschön geworden und ich mag es einfach, wenn sich der Stil auch mal ändert. Es müssen ja nicht immer Tilda-Engel nach demselben Schema sein. Bald kommt die neue Kollektion heraus, die mir auch sehr gefällt. Vielleicht gibt es sogar wieder ein neuen Büchlein?