Freitag, 30. April 2010

Tilda Küchenfee

Ich habe schon lange keine Sachen aus meinen Tilda-Büchern/Heften
genäht.
Jetzt habe ich endlich den Küchenengel (allerdings ohne Flügel) fertiggestellt.

Donnerstag, 29. April 2010

Nackenrolle

Nach längerer Nähpause habe ich mal wieder was Tildamässiges genäht. Eine Nackenrolle aus Tildas Sommarideer, ein wenig habe ich mich aber von einer Nackenrolle, die Luzia Pimpinella neulich auf ihrem Blog gepostet hat, inspieren lassen. Der Leinenstoff ist übrigens vom Schweden, ich finde der passt ganz gut zu den Tilda-Stöffchen.

LG,Maja

Dienstag, 27. April 2010

Tilda Quilt

Einen Quilt aus lauter Tildastoffen habe ich genäht. Er ist aus 20 x 20 cm großen Quadraten. Ich habe neben den Nähten gequiltet, was, wie ich finde, die Quadrate besonders gut zur Geltung kommen läßt. In den letzten Wochen habe ich noch mehr Quilts genäht, die Ihr auf unserem Blog sehen könnt.
Die Tildastoffe sind natürlich aus unserem Shop.





Ich wünsche Euch allen einen schönen Nachmittag.

Gela

Tilda-Kätzchen

Für ein ganz liebes Geburtstagskind habe ich wiedereinmal ein Tilda-Kätzchen genäht.

Den Körper habe ich aus braunem Microfaserstoff gemacht. Der geht zwar nicht ganz so gut zum Nähen (meine Nähmaschine ist nicht die Beste), aber dafür ließ er sich sehr gut stopfen und fühlt sich schön samtig an. Damit die Augen auf dem braunen Stoff auch gut sichtbar sind, habe ich sie nicht aufgestempelt, sondern schwarze Holzperlen angenäht.

Eine zweite Katze ist auch schon in Arbeit, die zeige ich euch demnächst.

Muffins

Endlich habe ich es mal wieder geschafft, etwas aus einem Tilda-Buch zu nähen. Diese Muffins sind allerdings schon gut "abgelagert", da sie bereits seit vor Weihnachten zugeschnitten auf ihre Weiterverarbeitung warteten.

Geht Euch das manchmal auch so, dass ihr Euch einfach nicht aufraffen könnt, etwas weiter zu "werkeln"? Aber wenn man sich dann doch aufgerafft hat, die Sachen ganz schnell fertig werden und man gar nicht mehr weiß, warum man so lange gewartete hat.



Ich hoffe, es dauert nicht wieder so lange bis das nächste Tilda-Teil fertig wird, denn eigentlich habe ich noch so einige auf meiner Liste stehen.

Liebe Grüße

Britta

Montag, 26. April 2010

Maritime Tilda Impressionen


Ich habe in den letzten zwei Wochen einige Tilda Seepferdchen und Seesterne genäht. Hierbei stelle ich immer wieder fest, dass das ordentliche Stopfen (bis in jede Spitze) und das annähen und zunähen häufig viel länger dauert, als das Nähen der Sachen. Aber ich bin jemand der gerne vor dem Fernseher etwas zu tun hat. So bereite ich alles soweit vor und abends sitze ich dann mit Füllwatte und Nadel und Faden "bewaffnet" auf dem Sofa und dann kann es losgehen.

LG
Frauke

Sonntag, 25. April 2010

Diese Täschchen ....



.... mache ich immer wieder gerne, da sie wirklich praktisch und hübsch sind, außerdem doch relativ schnell genäht und auch für "Verschönerungen" jeder Art geeignet.
Einen schönen Sonntag wünscht Euch

Einen wunderschönen Sonn(en)tag...

Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern,Frühlingsblumen blühen und die Stimmung ist bestens.Ich möchte Euch gern mein neues "frühlingshaftes" Tilda-Kissen zeigen. Ich liebe diese knuffigen Kuschelkissen. Hier eins mit XXL-Häkelblüte und Seidenband. Davor meine Gartentilda, der es auch zu gefallen scheint.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!

Samstag, 24. April 2010

Tildas Häuser


Passend zur Decke habe ich meiner Tochter noch schöne große Kuschelkissen genäht. Die Kissen haben sich schon mal auf meiner Gartenbank ausprobiert. Ich habe festgestellt, daß ich mir wohl auch noch welche nähen muß, lach!!! Aber ich stelle mich mal hinten an! Ein schönes Wochenende für euch Beate

Freitag, 23. April 2010

Kissen mit Tildarose


....gestern Abend habe ich dieses Kissen genäht, in der Mitte eine leicht abgewandelte Tildarose....

....was meint ihr dazu????...


Schönes Wochenende Eure Lilu

Donnerstag, 22. April 2010

Kulturbeutel

Ich brauchte dringend einen neuen hübschen Kulturbeutel.
Zum Glück hatte ich noch ein wunderschönes Tilda Stöffchen im Schrank.

Nach dem tollen Schnitt von Griselda ist diese Tasche entstanden,
die Stickerei ist aus der Stickserie Boudoir von Smila.



Ein passendes Schminktäschchen habe ich auch schon dazu, das hat aber Martina genäht und mir geschenkt.


Viele Grüße

Neue Tilda

Ich habe eine neue Tilda-Puppe fertig gemacht und möchte sie Euch zeigen:


Liebe Grüße!
Thalia

Mittwoch, 21. April 2010

Lavendelflügel

Heut kann ich euch auch endlich mal wieder etwas genähtes von mir zeigen.Als kleines Mitbringsel sind diese Lavendelflügel entstanden.



Ich habe sie ganz schlicht ohne Stickerei gemacht und sie duften sooo herrlich.



Leider habe ich sie nur "verpackt" fotografiert, aber ich denke man kann sie trotzdem erkennen.
Liebe Grüße Moni/ Mäusepiep

Tildas Sommergarten



Hallo Ihr Lieben,

ich habe gerade meinen Gewinn von Kuk erhalten und bin wahnsinnig stolz jetzt ein signiertes Tildabuch mein eigen zu nennen. Tja, jetzt habe ich "Tildas Sommerwelt" gleich zweimal. Eins wäre also abzugeben. Wer mag kann sich bei mir melden, oder in meinem blog einen Kommentar hinterlassen.

Ganz liebe Grüße
Prüsseliese

ich kann's nicht lassen...

Nochmal zwei Tildatäschchen, diesmal beide mit Zackenlitze... eine sehr dankbare Sache, um ein einfaches Täschchen zu etwas besonderem zu machen, finde ich.

Dienstag, 20. April 2010

drei Vögel


als Geburtstagsgeschenk...
auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist,es war schön endlich mal wieder etwas von Tilda zu nähen :O)
liebe Grüße
Ute

Hasi zur Geburt


Mein Bruder ist Papa geworden und der kleine Moritz hat unter anderem einen Tilda-Hasi als Geburtsgeschenk bekommen. Aus verschiedenen "Jungs-Stoffen" gefertigt sieht er zuckersüß aus finde ich.

Erdbeerengel

Ich habe einen Erdbeerengel gesehen! Ihr auch? *g*
Bei diesen ganzen Tilda-Schnecken muss sich doch jemand um die ganzen Erdbeeren kümmern *find*.

Nadine




täschchen ganz leicht frühlingshaft

Da ich ein neues Nähmaschinchen habe (endlich), kann ich auch wieder mal was nähen. Um die Maschine kennen zu lernen, mache ich mal ganz einfache Sachen... Tilda-Täschchen eignen sich dafür hervorragend, ein klein wenig verziert mit Spitze oder Zackenlitze und fertig ist ein kleines Mitbringsel :)

Montag, 19. April 2010

Meine allerschönste Stoffrose

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich nähe gerade eine Auswahl an verschiedenen Rosen für die Tischdekoration einer Hochzeitsfeier. Diese große Rose wird den Tisch des Brautpaares schmücken - es ist die größte Stoffrose die ich je genäht habe mit über 15 cm Blüten-Durchmesser. Den Stoff habe ich "frei" zugschnitten - die Idee dazu stammt aus meinem Lieblingsbuch "TILDA's HAUS". Die originalen Stoffrosen von TILDA fallen allerdings viel viel kleiner aus.

Lieder habe ich mir nicht notiert, wie lang das rosafarbene Stück Stoff insgesamt war, dass ich für die Rose aufgewickelt habe aber es dürften sicherlich mehr als zwei Meter insgesamt gewesen sein. Ich hoffe, mir gelingen ähnliche Blüten nochmals - sonst bleiben sie absolute Unikate. Ich wünschte, ich könnte dieses Exemplar schon behalten ;-)

Die Form dieser Stoffrosen erinnert mich an meine Lieblingsrose aus dem letzten Gartenjahr, der Alten Rose „Souvenir de la Malmaison“.

Viele liebe Grüße

~ ~ ~ Anita ~ ~ ~

My Country Cottage Garden


Sonntag, 18. April 2010

Freie Plätze im Punkte Wanderpaket

Hallo,
wer Lust hat kann sich zum Punkte Wanderpaket ( ab der 3ten Runde auch mit Streifen und Karos) anmelden. http://www.punktewanderpaket.blogspot.com/
Meldet Euch unter:
Denise.Naehkaestchen@arcor.de an.

Es sind Momentan 4 Plätze frei!

Und wer Lust hat kann an meinem Blogcandy teilnehmen
http://www.denisenaehkaestchen.blogspot.com/

Liebe Grüße
Eure Denise

Country-Girl

Letzte Woche konnte ich günstig die Bastelpackung der Tilda Country-Girl erstehen. Ich war richtig froh über diese Gelegenheit, denn die stand schon lange auf meiner Wunschliste. Innerhalb von zwei Tagen hatte ich sie dann fertig genäht. Jetzt steht sie auf meiner Küchenanrichte.
Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
wünscht Euch
Doris

Samstag, 17. April 2010

Meine neue TILDA Flower Garden Tischdecke

Guten Morgen!

Als ich diese wunderschöne TILDA-Stoffe aus der Flower Garden Kollektion im März auf der Handmade in Braunschweig sah, konnte ich nicht widerstehen und nun schaut, was daraus entstanden ist: eine große Patchwork-Tischdecke für meinen weissen Nähtisch im Atelier:

Die Decke besteht aus 50 großen Quadraten mit einer Umrandung in weiss, die an den Seiten noch ca. 20 cm herunterhängt.

, Wenn Ihr auf die Bilder klickt vergrößern sie sich und Ihr könnt sehen, dass die Nähte zusätzlich noch mit einem rosa Zierstick (ein Dank an meine Nähmaschine) verschönert wurden.

Und dies ist Decke fast in ihrer vollen Größe.

Habt Ihr auch schon etwas aus diesen Stoffen genäht? Und wenn ja, was?

Noch mehr Photos der Tischdecke und mehr gibt es hier auf meinem Blog:

~ ~ ~ My Country Cottage Garden ~ ~ ~

Viele liebe Grüße und ein tolles Frühlingswochenende wünsche ich Euch!

~ ~ ~ ~ ~ ~

Viele liebe Grüße

Anita

Donnerstag, 15. April 2010

Grün-orangene Schätzchen




Hallo,
die zwei kleinen Engelmädchen habe ich für meine Mommy genäht.
Auf Wunsch in grün und mit Möhrchen und nicht mit Rettich paasend zu ihrer Küche.
Die zwei Schätzchen hängen jetzt im Küchenfenster und begrüßen die Besucher :o).
Liebe Grüße
Danny

Dienstag, 13. April 2010

Tilda-Lavendel-Engel

Puh....war ja doch schon eine kleine Herausforderung. Nun ist er aber fertig und sieht im Original noch viel schöner aus. Er stand schon eine ganze Weile auf meiner To-Do-Liste. Allerdings hält mein Engel zur Zeit noch künstlichen Lavendel in der Hand. Wird sich aber im Sommer ändern.



Montag, 12. April 2010

Wer kann mir helfen????

Liebe Tildasüchtigen ;o)
ich habe eine Frage und ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Wie heißen diese Glasständer mit Haube die man öfter in den Tilda Büchern sieht ? Wißt ihr was ich meine :o/ ?
Im letzten X Mas Buch z.B. sind dort die süßen Schneemänner drin dekoriert.
Und wo bekommt dann diese Glasdingsbums-Dinger*????
Würde mich supi freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Liebe tildige Grüße
Danny

Kätzchen und Vögel

Ich habe gestern meinen Vögelchen das Augenlicht gegeben und ncoh ein Kätzchen genäht und bemalt:




Liebe Grüße!
Thalia

Sonntag, 11. April 2010

neues Tütentantchen

....ich habe mal wieder ein Tütentantchen genäht und die wollte ich euch nicht vorenthalten...


....einmal stehend, also befüllt.....


..und einmal hängend.....
...ich wünsch euch eine schöne Woche...
Eure Lilu

Rosine hatte die Frage was ein Tütentantchen ist, das Kleid ist unten mit einem Zugband geschlossen und hat hinten einen Schlitz also kann man es z.B. mit Plastiktüten befüllen die sonst so in der Gegend herum liegen, oder mit Wattepads oder wenn man sie stellen will kann man darin Toilettenpapier verstecken, find ich ne schöne Dekoidee fürs Bad oder Gästebad. Die Idee stammte von Denise Nähkästchen und dann habe ich das umgesetzt....

Eine Decke in ROSA ;o)




Für das Patenkind meines Lieblingsmannes habe ich endlich diese Decke fertig :o)
Habe als Vorlage die Decke aus dem Tilda`s Haus Buch und ein wenig abgeändert.
Da ich ja Engelfan bin habe ich sie mit Flügelchen apliziert und ihren Namen.Für die Rückseite habe ich Rosali vom Schweden verwendet ( ach ich liebe diesen Stoff einfach gg*) Natürlich ganz in rosa für ein das kleines Fräulein .....
Wünsch euch einen schönen Start in die Woche
Tildige Grüße
Danny